Geomantie


Es ist die Kunst, den guten Platz zu finden und zu schaffen. Früher war es die Basis für Planung und Gestaltung von Heiligtümern, Schlössern, Ortschaften und Landschaften.

Es ist ein traditionelles System zur Harmonisierung des Wohnraums und der Landschaft.


Es gibt verschiedene Strahlungen, die entweder entspannend oder aktivierend, aber auch störend auf den menschlichen Organismus einwirken können.

Man spricht in diesem Zusammenhang von "geopathischen" Einflüssen aus der Erde, die z.B. durch unterirdische Wasserläufe und Erdverwerfungen verursacht werden können.

Bitte beachten Sie, dass es im wissenschaftlichen Sinn keine "Erdstrahlung" und auch keinen "Elektrosmog" gibt.

Nach Lehrmeinung der Schulmedizin gibt es konsequenterweise auch keinen Zusammenhang zwischen Erdstrahlen/ Elektrosmog und körperlichen Beschwerden.


Ein Stein ist ein energetisches Potential, das in seiner eigenen speziellen Schwingungsfrequenz pulsiert. Mit Steinen können beeindruckende und kraftvolle Plätze geschaffen werden.


Wohnhäuser und Arbeitsstätten sind mehr als nur Orte in denen man sich aufhält. Sie nehmen auf, was in Ihnen gedacht, gefühlt und erlebt wird. (morphogenetisches Feld)



© 2018 Dennis Clemens Elektromeister & Baubiologe                                                          Webdesign: t-mediadesign